Aus der Heimat: Westfälischer Kastenpickert

Pickert

Heute habe ich mal ein Rezept aus meiner Heimat für euch! Und zwar westfälischen Pickert aus Kartoffeln 🙂 Der Kastenpickert kommt ursprünglich aus der Region Bielefeld/Gütersloh und kann entfernt mit Kartoffelpuffern verglichen werden. Ich kenne und liebe Pickert schon seit meiner Kindheit! Meine Oma hat ihn damals immer gemacht und hat das Rezept natürlich an mich weitergegeben! Daher habt auch ihr heute etwas davon 😉

Weiterlesen

{Let’s cook together} Bandnudeln mit Mittelmeergemüse

Heute habe ich mal wieder ein köstliches und sommerliches Rezept für euch! Das Thema von Let’s cook together war diesen Monat nämlich „Dein Rezept des Sommers 2016“. Und da ich dieses Jahr Urlaub in der Türkei gemacht habe, musste ich direkt an Nudeln mit Mittelmeergemüse, also Aubergine, Zucchini und Paprika denken! Das gab es dort nämlich so gut wie täglich beim Buffet 😀 Ist aber auch verdammt lecker…

Weiterlesen

Waffelsandwich für die Picknicksaison

Die Sonne im Nacken spüren, gemütlich im Gras lümmeln, Gänseblümchen pflücken, köstliche Snacks vernaschen, die Seele baumeln lassen und intensive Gespräche mit der Familie und Freunden. Na, habt ihr auch gerade an euer letztes Picknick gedacht? 🙂 Bei mir ist das Letzte leider schon viel zu lange her…Dabei ist es doch so einfach: Körbchen packen, Decke falten, auf’s Fahrrad steigen und ab auf die nächste grüne Wiese 🙂 Passend zur Picknicksaison hat übrigens Glossybox zu einer Blogparade mit dem Thema „Pretty Picknick“ eingeladen! Und da der schönste Blogbeitrag mit einem Geschenk (rosa Mädchentraum: Glossybike inklusive Picknickkorb und Decke) belohnt wird, habe ich gestern das Handrührgerät geschwungen und das Waffeleisen angeheizt 😉 Herausgekommen sind diese wirklich köstlichen Waffelsandwiches! Ideal zum Mitnehmen für das nächste Picknick.

Weiterlesen

Sommerdessert: Erdbeerquark mit Cookies

Yummy! Heute habe ich mal wieder ein schnelles und sommerliches Dessert für euch! Ich stehe ja momentan total auf Desserts in kleinen Einmachgläsern! Die sehen so hübsch und zum Anbeißen aus 😉 Auch toll finde ich Desserts in alten, antiken Kaffeetassen samt Unterteller, so wie ihr sie vielleicht von eurer Oma kennt…Aber gerade bei dem Dessert welches ich euch heute zeige, ist es besonders reizvoll, die verschiedenen Schichten aus Cookies, Quark und Erdbeeren schon vor dem Verzehr zu sehen! Denn die Augen essen ja schließlich mit, oder?!

Weiterlesen

{Let’s cook together} Süßsaure Zitronenlimonade

Zitronen und auch Limetten sind wirklich einer meiner liebsten Obstsorten für Getränke! Ob nun in alkoholischen Cocktails verarbeitet (wie z.B. im Caipirinha oder Mojito) oder in selbstgemachten Sirups und Limonaden, ein paar Spritzer Zitrone oder Limette geben das gewisse Etwas 😉 Und sauer macht ja schließlich lustig! Das einfachste Getränk und wohl auch bekannteste ist aber die Zitronenlimonade 🙂 Als Kind habe ich Zitronenlimo immer geliebt, vor allem im Sommer! Daher hatte ich für das Juli-Thema von „Let’s cook together“ auch direkt die süßsaure Zitronenlimonade vor Augen. Das Rezept ist wirklich einfach und schnell, sogar noch einfacher und schneller als das Rezept vom Rhabarbersirup, das ich euch Ende Juni vorgestellt habe! Also ran an die Zitronen 🙂

Weiterlesen

Erfrischung pur: Rhabarbersirup

Nachdem ich euch vor kurzem schon ein Rezept für Rhabarbermuffins vorgestellt habe, kommt hier das passende, erfrischende Sommergetränk dazu! Ich muss ja gestehen, dass ich nicht wirklich gerne pures Wasser trinke…egal ob mit oder ohne Kohlensäure 😀 Ich brauche da irgendwie immer etwas Geschmack bei! Egal ob es ein paar Löffel Sirup oder einfach Zitronenscheiben sind. Auch wenn Sirup weniger gesund ist wie ein paar Obstscheiben im Wasser, kann ich meistens nicht widerstehen! Und weil Sirup eigentlich immer ziemlich schnell selbstgemacht ist und auch noch besser als gekaufter schmeckt, habe ich vor kurzem mal Rhabarbersirup ‚gekocht‘ 😉 Schmeckt besser als jede gekaufte Limo, sag‘ ich euch!

Weiterlesen

Die Grillsaison ist eröffnet: knusprige Mini Käsebrötchen

Sobald die warmen Tage im Jahr anbrechen, liebe ich es, im Garten zu entspannen und bei der untergehenden Sonne mit Familie und Freunden zu grillen! Sommersaison ist für mich eigentlich immer Grillsaison. Neben dem Gegrillten bin ich aber auch totaler Fan von Salaten und kleinen köstlichen Beilagen. Besonders gut bei Familie und Freunden kamen in letzter Zeit meine selbstgemachten Mini Käsebrötchen aus Brandteig an!

Weiterlesen

Fruchtige Rhabarbermuffins

Endlich gibt es in den Supermarkt Regalen wieder Rhabarber! ‚Früher gehasst, heute geliebt‘ drückt meine Beziehung zum Rhabarber eigentlich ganz gut aus 😀 Ich weiß noch, wie meine Mutter als ich kleiner war, immer einen geteilten Kuchen gebacken hat. Zur Hälfte mit Rhabarber und zur Hälfte mit Rhabarber belegt…Und ich war sogar immer so kniepig, dass ich verfärbte Apfelstückchen, die am Rand zur Rhabarberhälfte lagen, herausgepflückt und nicht mitgegessen habe! Kennt ihr das? Wart ihr mit manchen Lebensmitteln auch mal so schlimm wie ich? 😀

Weiterlesen

Schneller Himbeer-Quark

Heute habe ich ein schnelles, aber feines Rezept für euch! Und dafür braucht ihr sogar nur 4 Zutaten: Quark, Wasser/Milch, Puderzucker und Himbeeren 🙂 Das Rezept ist super für den Spontanbesuch der Familie, den Heißhunger für zwischendurch, oder aber einfach für den langen Sonntagsbrunch! Einfach schnell zusammenrühren, die Früchte kurz antauen lassen und fertig. Und die Dessertgläschen sehen nicht nur unheimlich fotogen und köstlich aus, nein nein, sie sind auch ein wahrer Gaumenschmaus sag‘ ich euch! Leichte, lockere und fruchtige Süßspeisen gehen doch immer, oder was meint ihr?

Weiterlesen

Der Klassiker: Spaghetti Aglio e Olio

Heute habe ich mal wieder ein schnelles Gericht für euch! Ihr habt ja wahrscheinlich mittlerweile bemerkt, dass ich besonders gerne einfache und schnelle Rezepte liebe 😀 „Spaghetti Aglio e Olio“ ist eins dieser Gerichte und steht glaube ich auf allen Restaurant-Speisekarten, die Pasta-Gerichte anbieten! Der Klassiker aus Spaghetti, Öl und Knoblauch ist aber auch wirklich unschlagbar gut! Und darum ist es natürlich kein Wunder, dass ich diesen Klassiker unbedingt mal Zuhause ausprobieren musste…aber natürlich mit einigen „kleinen Verfeinerungen“ 😀

Weiterlesen