Go Back
Zucchinimuffins
Einkaufsliste
  • 250 g Zucchini
  • 300 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 125 g Frischkäse (wahlweise mit Kräutern)
  • 12-14 getrocknete Tomaten
  • 4 Eier
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Thymian (gehackt)
  • 1/2 TL Rosmarin (gehackt)
  • Pfeffer nach benlieben
  • ein wenig Schafskäse zum drüberkrümeln
So wird's gemacht
  1. Zuerst die Zucchini waschen, raspeln und in einem Sieb die Flüssigkeit ausdrücken. Die getrockneten Tomaten kurz in kochendem Wasser aufquellen lassen und danach in Stücke schneiden.

  2. Mehl mit Backpulver, Natron, Salz, Thymian, Rosmarin und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben, alles mit einem Rührgerät vermischen und in die Förmchen füllen.
  3. Das Muffinblech auf der mittleren Schiene bei ca. 180°C für 30 Minuten in den Ofen stellen.