Pikante „Arme Ritter“
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
10 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Portionen: 4 Personen
Einkaufsliste
  • 4-5 Brötchen vom Vortag
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 Glas Weißwein
  • 150 g Bergkäse (gerieben)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
So wird's gemacht
  1. Alte Brötchen in Scheiben schneiden und kurz im Backofen anrösten. Die Petersilie waschen und fein hacken.
  2. Die Eier in einem tiefen Teller mit einer Gabel verquirlen, salzen und pfeffern. Die Milch und den Wein hinzugießen und schaumig aufschlagen. Muskat, die Hälfte der Petersilie und die Hälfte des geriebenen Käse unterheben.
  3. Danach die Brotscheiben in die Mischung legen und ca. 1 Minute einweichen.
  4. Währenddessen Olivenöl erhitzen und das Brot von jeder Seite goldbraun braten. Mit der restlichen Petersilie und dem Käse bestreuen und sofort servieren.
Tipp:
  1. Falls ihr keinen Weißwein verwenden möchtet, könnt ihr auch anstelle dessen noch mehr Milch nehmen!