Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat

Heute habe ich mal einen ganz bunten Salat für euch: griechischer Bauernsalat! Er ist wirklich einfach zuzubereitet und kann sowohl als Vorspeise, als Beilage zum Hauptgang oder aber als leichte Hauptspeise dienen. Wir essen den Salat immer ganz gerne beim Grillen, weil er zum Fleisch eine wirklich gute Ergänzung ist.

Weiterlesen

Die Grillsaison ist eröffnet: knusprige Mini Käsebrötchen

Sobald die warmen Tage im Jahr anbrechen, liebe ich es, im Garten zu entspannen und bei der untergehenden Sonne mit Familie und Freunden zu grillen! Sommersaison ist für mich eigentlich immer Grillsaison. Neben dem Gegrillten bin ich aber auch totaler Fan von Salaten und kleinen köstlichen Beilagen. Besonders gut bei Familie und Freunden kamen in letzter Zeit meine selbstgemachten Mini Käsebrötchen aus Brandteig an!

Weiterlesen

{Let’s cook together} Käse-Lauch-Suppe

Das Let’s cook together Thema für diesen Monat, passt meiner Meinung nach, perfekt zum Herbst!  „Lieblingssuppen & Eintöpfe“ füllen nämlich nicht nur den Magen, sondern erwärmen auch Körper und Seele. Gerade abends, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen war und einem der laue Wind bei jeder Gelegenheit um die Ohren geweht hat, freut man sich doch, wenn eine dampfende Suppe auf dem Tisch steht 🙂

Und obwohl ich aus Bequemlichkeit häufig zu fertigen Dosen-Suppen greife (nach einem langen Tag hat man nun wirklich selten Lust, sich noch an den Herd zu stellen und ewig zu kochen), liebe ich den intensiven Geschmack von selbstgemachten Suppen! Daher versuche ich wenn ich Lust habe, immer an freien Wochenenden eine groooooße Menge Suppe zu kochen, die auch noch die nächsten Abende hält! Das ist wirklich praktisch 😉 Eine meiner liebsten Suppen ist die „Käse-Lauch-Suppe“, die man schnell in großen Mengen zubereiten kann! Und sie schmeckt soooo wunderbar *-* Aber überzeugt euch erstmal selber:

Weiterlesen

Gastpost: Zucchinimuffins

Hallo, liebe Leser von detailmagic! Mein Name ist Emma und normalerweise schreibe ich auf muffinmonster&stuff über DIY, Rezepte und zwischendurch gibt es auch mal Fotografie und sonstiges Geschreibsel. Aber heute bin ich hier und überbrücke mit ein paar anderen die Zeit, in der Lisa im Urlaub ist. Passend zu meinem Blognamen habe ich euch heute Muffins mitgebracht, aber nicht ganz normale, süße, nein. Herzhafte Zucchini Muffins!

Weiterlesen

Italienischer Nudelsalat: Endlich wieder Grillzeit

Sommer und Grillen gehören doch irgendwie zusammen oder? Stimmt ihr mir da auch zu? Allein wenn ich schon den Geruch von warmer Kohle und köstlichem gegrillten Fleisch und Gemüse rieche, geht bei mir die Sonne auf! Doch zum Grillen gehört natürlich nicht nur das Gegrillte, sondern auch immer Salate und Brote! Meistens esse ich sogar vor lauter Hunger so viel von den Salaten, dass ich, wenn das Gegrillte endlich fertig ist, gar nicht mehr so einen riesen Hunger habe 😀 Salate können aber auch einfach lecker sein! Und vielfältig sind sie auch noch…

Einer meiner absoluten Lieblingssalate ist dieser Italienische Nudelsalat mit Rucola, getrockneten Tomaten und und und. Den gibt es wirklich immer bei uns! Und ich bin echt froh, von einer Freundin mal das Rezept bekommen zu haben. Das Rezept habe ich im Laufe der vielen Grillabende noch etwas verändert! Und nun schmeckt er mehr als nur perfekt, sag ich euch 🙂

Weiterlesen

Pikante „Arme Ritter“

Voller Vorfreude habe ich eben meinen kleinen Städtereisekoffer gepackt! Denn morgen geht es mal wieder für ein Wochenende in die Hauptstadt! Berlin ruft und ich komme 😉 Deshalb wundert euch bitte nicht, dass auf meinem Blog in der Zeit Funkstille ist. Wenn ich wieder da bin, bekommt ihr natürlich ein paar Facts, was ich in Berlin alles erlebt habe und was ich euch empfehlen kann!

Heute möchte ich euch aber nochmal ein leckeres und einfaches Rezept zeigen, welches ich gestern Abend auf einem Kochkurs gelernt habe! Und zwar gibt es: Arme Ritter!! Ihr denkt jetzt vielleicht „och nööö, das sind doch diese langweiligen Brotscheiben“…ABER 😀 ich habe gestern wirklich ein köstliches und für mich neues Rezept der Armen Ritter kennengelernt und gleich heute Mittag nachgekocht! Ich finde es wirklich super, das man alte Brötchen wiederverwerten kann und das die am Ende noch so lecker schmecken! Also, probiert es ruhig mal aus, ihr werdet überrascht sein, wie schmackhaft die schnelle und einfache Speise ist!

Weiterlesen