Beauty „Mask“-Haves

Gesichtsmasken

Gesichtsmasken sind wirklich ein fester Bestandteil meiner monatlichen Pflegeroutine 🙂 Da ich eine sensible, an manchen Stellen zu Trockenheit neigende Haut habe, muss ich wirklich regelmäßig Feuchtigkeitsmasken und auch ab und zu mal Reinigungsmasken auftragen. Sie sind wirklich unverzichtbar für mich und gehören – ohne wenn und aber – zu meiner Beauty-Routine! Und aus diesem Grund möchte ich euch heute ein paar Drogerie-Gesichtsmasken vorstellen! Einige gibt es erst seit kurzer Zeit und andere sind schon lange Favoriten von mir!

Garnier Hautklar Anti-Pickel Thermo-Maske, Inhalt: 2 x 6ml, Preis: 0,65€

Die Garnier Thermo-Maske ist einer der Langzeitfavoriten von mir 😉 Ich benutze sie zwar nicht wirklich oft (so ca. 4x im Jahr), bin aber trotzdem immer wieder begeistert! Die Maske ist vor allem für zu Problemen neigender Haut (also: glänzender Teint, verstopfte Poren, Unreinheiten), die ich zum Glück nur sehr selten habe. Daher nutze ich sie auch nur in Maßen und ausschließlich auf unreinen Gesichtsstellen (meistens die T-Zone)! Insgesamt ist die Thermo-Maske eher dickflüssig und fest, lässt sich aber dennoch einfach auftragen. Die enthaltene Salicylsäure reinigt die Poren wirklich tiefenwirksam und verfeinert das Hautbild. Das Besondere an der Maske ist aber der spezielle Wärme-Effekt, der die Poren öffnet und der Haut die Aufnahme der Wirkstoffe erleichtert. (Ich bin jedes Mal wieder überrascht, dass das Gesicht wirklich ein wenig warm wird ;)) Für mich macht die Maske wirklich genau das, was sie verspricht.

Balea Aqua Tuchmaske, Inhalt: 1 Tuch, Preis: 0,95€

Tuchmasken verwende ich wirklich am allerliebsten im Sommer! Meistens ist die Haut dann sowieso durch Sonne/Sonnencreme/Chlor/Salzwasser ein wenig ausgetrocknet und kann einen Feuchtigkeitsschub vertragen. Außerdem ist es wirklich hammer, sich eine kühlende Gesichtsmaske aufzulegen und im Sonnenstuhl zu entspannen 😉 Die Balea Tuchmaske ist zudem richtig einfach anzuwenden: man muss sie lediglich aus der Verpackung ziehen, auseinander falten und aufs Gesicht legen (ich sag ja: easy!). Sie ist zu Beginn wirklich richtig schön kühl auf der Haut und man merkt förmlich, wie die Haut die Extraportion Feuchtigkeit aufsaugt 😛 Hinterher fühlt sich mein Gesicht immer richtig schön prall, weich und geschmeidig an!

Balea Feuchtigkeitsmaske, Inhalt: 2 x 8ml, Preis: 0,40€

Die Balea Feuchtigkeitsmaske ist eigentlich ähnlich wie die Balea Tuchmaske, mit dem Unterschied, dass diese eben in Crémeform daherkommt 😉 Sie lässt sich einfach auf dem Gesicht verteilen und fühlt sich auch angenehm kühl an! Wie feuchtigkeitsbedürftig meine Haut ist, merke ich dann meist daran, dass die Maske fast vollständig in die Haut einzieht 😀 Anschließend muss ich also meist nur noch ein paar wenige Reste mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Die Haut sieht erholt und erfrischt aus und spannt nicht mehr so sehr wie vorher (wie gewünscht also). Ich verwende die Maske ungefähr alle zwei Wochen, während ich mir ein Bad gönne oder entspannt auf dem Sofa liege und TV schaue. Sie ist eine tolle Pflege für zwischendurch!

Schaebens Gesichtsmasken begleiten mich gefühlt schon seit der Kindheit 😀 Ich weiß noch genau, wie wir uns als kleine Mädels damals die Schokomaske oder die Erdbeermaske ins Gesicht geschmiert haben (und naschen durfte natürlich nicht fehlen)! Daher freue ich mich natürlich über Neuheiten im Schaebens Drogerie Regal! Die Müsli Mousse Maske als auch die Hydro Gel Maske sind erst seit kurzer Zeit im Handel und haben beide die Besonderheit, dass sie vor der Benutzung erst „zusammengerührt“ werden müssen 😉 Sie sind also eher weniger die schnelle Maske für zwischendurch… Da ich aber meistens eh ein wenig mehr Zeit für die Gesichtspflege einplane (Reinigung, Peeling, Maske, Pflege…), ist das ab und zu voll ok!

Schaebens Professional Müsli Mousse Maske, Inhalt: 10g, Preis: 1,49€ *

Die Müsli Mousse Maske enthält ein trockenes Pulver, das mit ein wenig Wasser oder Milch (ich bevorzuge Wasser) zu einer gut duftenden (Cranberry und Mandel Duft) Mousse verrührt wird. Dadurch, dass in der Maske noch feine Peelingpartikel enthalten sind, werden Hautschüppchen sanft entfernt und Unreinheiten minimiert. Nach der Benutzung fühlt sich die Haut wirklich wundervoll glatt und geschmeidig an (wie ein Baby-Popo könnte man sagen)!

Schaebens Professional Hydro Gel Maske, Inhalt: 25ml, Preis: 1,45€ *

Auch die Hydro Gel Maske muss vorher vermischt werden! Dafür muss man allerdings nur die beiden getrennten Sachetkammern (Flüssigkeit + Pulver) durch starkes Drücken zusammenführen – das funktioniert ganz einfach. Die Maske hat dann, wie zu erwarten, eine gelartige Konsistenz und lässt sich sehr gut auf dem Gesicht auftragen. Ähnlich wie die Feuchtigkeitsmasken hat auch diese Gesichtsmaske einen leicht kühlenden Effekt. Bei mir hat die Maske für zwei Anwendungen gehalten, da ich Feuchtigkeitsmasken nie zu dick auftrage. Sie ist also sehr ergiebig!

Ich habe übrigens auch ein paar Masken aus dem High-End-Bereich (Alcina „Das rote Wunder“, Clarins „Masque Crème Anti-Soif“), muss aber wirklich sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Drogerie-Masken wirklich überzeugt! Man braucht nicht unbedingt eine Maske, die über 20/30€ kostet, um ein gereinigtes und frisches Hautbild zu bekommen 😉

Nun würde ich natürlich super gerne wissen, welches eure liebsten Drogerie „Mask“-Haves sind?!




* die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Feedback entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung!
Es erfolgt keine Entlohnung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.