Zeichenupdate

Ihr Lieben, ich muss gestehen, es ist ganz schön schwer, nach einem langen und traumhaften Urlaub wieder zurück in den Alltag zu finden! Zum Glück habe ich noch einige Wochen Ferien, bis die Uni wieder anfängt. Und trotzdem kann ich mich nur schlecht zu irgendetwas aufraffen, seien es Blogposts oder auch die Hausarbeiten für die Uni! Kennt ihr das, wenn eure To-Do-Listen immer länger werden und ihr gar nicht mehr genau wisst, wo ihr anfangen sollt? Ich hoffe ihr verzeiht mir daher, dass ich seit meiner USA-Reise blogtechnisch ein wenig untergetaucht bin 😀 Für die nächsten Wochen habe ich mir nun fest vorgenommen, für jeden Tag eine realistische To-Do-Liste zu erstellen (natürlich nicht zu vollgepackt) und eins nach dem Anderen abzuarbeiten… Drückt mir die Daumen, dass alles so klappt, wie ich es mir im Moment wünsche 😀 Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Motivationstipps für mich?

Heute habe ich für euch mal wieder ein kleines Zeichenupdate von mir! Zeichnen geht wirklich immer, auch wenn man eigentlich andere Dinge erledigen müsste 😀 Letztens wurde ich übrigens mit meinen Handlettering-Zeichnungen in einem Artikel auf Stylonic.de erwähnt. Schaut doch mal rüber, dort sind auch noch viele andere interessante Links zusammengefasst 😉

Ja, ich gebe zu: ich hänge momentan überall sommerliche Bilder in den Zimmern auf, um bei dem langsam immer herbstlicher werdendem Wetter, noch ein wenig sommerliche Stimmung zu zaubern 😀 Ananas ist dabei immer meine Wunderwaffe Nummer 1! Die Frucht ist einfach so schön farbenfroh und ästhetisch…

Zunächst habe ich mithilfe eines Embossingstiftes und weißem Embossingpuder die Umrisse der Ananas gezeichnet (bin allerdings etwas enttäuscht von dem Embossingpuder…wenn ihr genau hinschaut, seht ihr, dass das Puder nach dem Erhitzen nicht wirklich gleichmäßig geschmolzen ist…). Danach wurde die Frucht mit Copic Ciao wunderbar hübsch „ausgemalt“! Außerdem habe ich mit meinen Copic Ciao mal wieder ein paar farbige Handlettering-Zeichnungen gezaubert 😉 Wie findet ihr die zwei Zitate?

 

Wie man unschwer erkennt, bin auch ich dem „Mandala-Trend“ verfallen 😀 Besonders gut gefallen mir weiße Mandala auf farbigem Hintergrund, wie beispielsweise bei meinem Mandala auf dem braunen Notizheft von Ikea!
Dafür braucht man lediglich einen guten weißen Gelstift. Empfehlen kann ich den ‚Uni-ball Signo Broad UM-153 Gel White Ink Pen‘.

Soo, das war’s von mir! Ich wünsche euch noch eine schöne Woche mit hoffentlich etwas wärmeren Temperaturen 😉 Ich meine sogar gehört zu haben, dass das Thermometer zum Wochenende hin wieder auf über 20° steigt? Liege ich da richtig? Oder war das nur eine „Zeitungsente“ 😀 Bin im Moment auch immer stark am kämpfen mit mir: Heizung schon einschalten oder lieber doch noch nicht?!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.