Mandel Blechkuchen: Schnell und einfach

Heute möchte ich euch ein schnelles und einfaches Rezept von einem köstlichen Mandel Blechkuchen vorstellen (mit Gelinggarantie!) 🙂 Und ja, den bekommen auch Backmuffel hin, so einfach ist er zum Nachbacken 😉

 

Mandel Blechkuchen
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
25 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 
Portionen: 1 Backblech (35cm x 41,5cm)
Einkaufsliste
Boden
  • 2 Becher Mehl
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 Eier
Guss
  • 125 g Margarine
  • 3 EL Milch
  • 1 Becher Zucker
  • 200 g Mandeln
So wird's gemacht
Boden
  1. Das Mehl, den Zucker, die Sahne, das Backpulver sowie die Eier in eine Rührschüssel geben und vermischen.

  2. Währenddessen den Ofen auf 200° Umluft aufheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Den fertigen Teig auf das Backblech geben und bis zum Rand verteilen. Dann den Boden für 10 Minuten im Ofen vorbacken, bevor der Guss hinaufgegeben wird.
Guss
  1. Die Margarine bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Die Milch, den Zucker und die Mandeln hinzugeben und umrühren.

  2. Nach den abgelaufenen 10 Minuten den Boden aus dem Backofen nehmen und den Guss mit einem Löffel darauf verteilen. Danach den Kuchen noch einmal in den Ofen geben und 15 Minuten weiterbacken bis er goldbraun ist.
Anmerkungen

Anmerkung: Zum Abmessen der Zutaten benötigt man einen 200ml Becher, zum Beispiel den von der Sahne

 

Den Kuchen vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen und in kleine Stückchen schneiden. Und schon kann der „Blitzkuchen“ zuhause oder mit Freunden bei einer Tasse Kaffee geschlemmt werden! Der Kuchen schmeckt übrigens auch ein paar Tage später noch köstlich und hält sich lange frisch. Viel Spaß beim Nachbacken!

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

    • Super, schau einfach mal wieder vorbei 😉 Ich bin ja gerade erst am Anfang des Blogs und es werden noch viele weitere schöne Posts folgen! 😉

      Antworten

    • Danke dir 🙂 Der Kuchen war auch schon nach 2 Tagen leer, obwohl ich ein ganzes Blech gemacht hatte (dabei sind wir nur zu dritt im Haushalt) 😀 Dir auch noch einen schönen Tag 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.